lange nacht der musik

Die «lange nacht der musik» in Kaiseraugst
auf den 5. Juni 2021 verschoben

 

Wir sagen die «lange nacht der musik» in Kaiseraugst nicht ab – wir VERSCHIEBEN sie.

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus und der entsprechenden Kommunikation bzw. der beschlossenen Massnahmen des Bundesrates vom 13. März 2020 und der Reaktionen der verschiedenen Kantone hat das Organisationskomitee der «langen nacht der musik» in Kaiseraugst einstimmig entschieden, unser Musikfestival auf den Samstag, 5. Juni 2021 zu verschieben.

 Diesen Entscheid haben wir zum Wohle der Künstlerinnen und Künstler, der Besucherinnen und Besucher sowie allen Beteiligten auf und hinter den Bühnen getroffen. Der Verlauf des Coronavirus ist im Moment nicht klar und uns geht die Gesundheit in diesem Fall ganz klar vor. Wir möchten die gute Stimmung, die rund um das beliebte Musikfestival herrscht, nicht gefährden. Unser Ziel ist es, die Musikformationen, die Sponsoren sowie alle Helferinnen und Helfer für das Verschiebedatum zu gewinnen und so das vorgesehene Programm 364 Tage später durchzuführen.

In diesem Sinne ist die Vorfreude auf die «lange nacht der musik» umso grösser und wir sind überzeugt, dass wir am 5. Juni 2021 mit einem stimmungsvollen Festival alle Leute begeistern werden.

 

Musikalische Grüsse
OK der «langen nacht der musik»

Pessemitteilung (Download pdf)

 

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf 2021:

Damian Lynn

Heinz Flueckiger & the Cool Bunch

Filet of Soul

Christian Schenker
& Grüüveli Tüüfeli

Malaikas

Mattermania

Red Hot Serenaders Orchestra

und noch viele mehr!
Detaillierte Informationen findet Ihr unter Programm auf dieser Seite.
Countdown
Tage bis zur langen Nacht der Musik am 06.06.2020